Das war die Blasrohr Europameisterschaft 

EUROPEAN BLOWGUN CHAMPIONSHIP - SAINT DIZIER - FRANCE 

 Eröffnung der Europameisterschaft von Sarbacane in Saint Dizier. 
Parade der Nationen. Die Anmeldung ist abgeschlossen. Es wird langsam Ernst. Die Blasrohre und einzeln mit Namensinitial und 1.Pfeil, 2. Pfeil offiziell abgeommen. Jetzt kommt der gesellige Teil mit Spanferkel. Ein Teil der Österreicher beim Warten und andere Nationen.
1. Tag und 2. Tag, Siegerehrung. nur einige Fotos eingstellt.


#bsvthermenland #teuschlermogg #ribos #wettkampf #blasrohrsport #spaß 

31.05.-02.06..2024

Auf den Weg nach Frankreich zur Blasrohr Europameisterschaft. 

Das sind Erlebnisse. Vom Sonnenschein bis Regen  ...alles dabei. Und üben, üben üben.... und auf die restlichen Österreicher warten 

#bsvthermenland #teuschlermogg #thermenundvulkanland #ribos #wettkampf #blasrohrsport #ASVÖ #spaß 

27.05.2024

 Tag des Bogensports

 
Bogensport Tag bei uns am Einschußplatz.  So viele neue Gäste fanden den Weg zu uns um Bogen und Blasrohrschießen kennen zu lernen. Ein toller Fotograf war auch dabei , danke Manfred Sebek. Danke an unsere Vereinsmitglieder, die sich Zeit genommen hatten und kompetente Antworten und gute Einschulungen machten.
#bsvthermenland #teuschlermogg #ribos #thermenundvulkanland #bogenschießen #öbsv #spass 

25.05.2024

06.05.2024

 

Wir üben schon für die Europameisterschaft in Frankreich.  Ein bisserl geht noch, in ein paar Wochen geht es los. Vorbereitung ist alles.
#bsvthermenland
 


Wir üben schon für die Europameisterschaft in Frankreich.  Ein bisserl geht noch, in ein paar Wochen geht es los. Vorbereitung ist alles.

#bsvthermenland



Polizeiturnier

05.05.2024

Super Burschen. Heute beim Polizeiturnier, wo Entfernungsmesser erlaubt waren...gab es tolle Leistungen. Sie hätten sich auch ohne gemessenen Entfernungen zurecht gefunden. Hoffentlich.
Kilian 3. Platz
Michael 4. Platz
Günter 10. Platz
Karl 11. Platz
#bsvthermenland #teuschlermogg #ribos #thermenundvulkanland #bogenschießen #wettkampf #spass


Sportleistungsmedaille in Bronze.  

Vielen lieben Dank für diese Auszeichnung des Landes Steiermark. 
02.05.2024

Bericht Girls Day des Steirischen Fachverbandes.

21.04.2024


Am 21. April 2024 fand beim BSV Thermenland ein Training des Steirischen Fachverbandes statt, unter dem Motto "Girls Day". Insgesamt nahmen 16 Frauen an diesem Training teil. Die Veranstaltung bot den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in die Welt des Bogenschießens einzutauchen und sich mit der korrekten Technik vertraut zu machen.Der Tag begann mit einem Kennenlernspiel um erste Kontakte zu knüpfen. Anschließend wurde gemeinsam aufgewärmt, um die Muskeln für das Bogenschießen vorzubereiten.Im Fokus des Trainings stand die korrekte Technik beim Bogenschießen. Die Frauen erhielten detaillierte Informationen über den Standardschuss.Nach der intensiven Vorbereitung ging es schließlich auf den 3D-Parcours. Hier konnten die Bogenschützinnen ihr Können unter Beweis stellen und auf verschiedene Ziele schießen. Die Videoanalyse des Schussablaufes war besonders lehrreich. .Insgesamt war der Girls'Day beim BSV Thermenland eine gelungene Veranstaltung, bei Kaffee und Kuchen, deren kosten der Fachverband übernahm, wurde noch gemütlich fachgesimpelt.
H.J. 


Am 21. April 2024 fand beim BSV Thermenland ein Training des Steirischen Fachverbandes statt, unter dem Motto "Girls Day". Insgesamt nahmen 16 Frauen an diesem Training teil. Die Veranstaltung bot den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in die Welt des Bogenschießens einzutauchen und sich mit der korrekten Technik vertraut zu machen.Der Tag begann mit einem Kennenlernspiel um erste Kontakte zu knüpfen. Anschließend wurde gemeinsam aufgewärmt, um die Muskeln für das Bogenschießen vorzubereiten.Im Fokus des Trainings stand die korrekte Technik beim Bogenschießen. Die Frauen erhielten detaillierte Informationen über den Standardschuss.Nach der intensiven Vorbereitung ging es schließlich auf den 3D-Parcours. Hier konnten die Bogenschützinnen ihr Können unter Beweis stellen und auf verschiedene Ziele schießen. Die Videoanalyse des Schussablaufes war besonders lehrreich. .Insgesamt war der Girls'Day beim BSV Thermenland eine gelungene Veranstaltung, bei Kaffee und Kuchen, deren kosten der Fachverband übernahm, wurde noch gemütlich fachgesimpelt.H.J. 

 

Am 21. April 2024 fand beim BSV Thermenland ein Training des Steirischen Fachverbandes statt, unter dem Motto "Girls Day". Insgesamt nahmen 16 Frauen an diesem Training teil. Die Veranstaltung bot den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in die Welt des Bogenschießens einzutauchen und sich mit der korrekten Technik vertraut zu machen.Der Tag begann mit einem Kennenlernspiel um erste Kontakte zu knüpfen. Anschließend wurde gemeinsam aufgewärmt, um die Muskeln für das Bogenschießen vorzubereiten.Im Fokus des Trainings stand die korrekte Technik beim Bogenschießen. Die Frauen erhielten detaillierte Informationen über den Standardschuss.Nach der intensiven Vorbereitung ging es schließlich auf den 3D-Parcours. Hier konnten die Bogenschützinnen ihr Können unter Beweis stellen und auf verschiedene Ziele schießen. Die Videoanalyse des Schussablaufes war besonders lehrreich. .Insgesamt war der Girls'Day beim BSV Thermenland eine gelungene Veranstaltung, bei Kaffee und Kuchen, deren kosten der Fachverband übernahm, wurde noch gemütlich fachgesimpelt.H.J. 


Am 21. April 2024 fand beim BSV Thermenland ein Training des Steirischen Fachverbandes statt, unter dem Motto "Girls Day". Insgesamt nahmen 16 Frauen an diesem Training teil. Die Veranstaltung bot den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in die Welt des Bogenschießens einzutauchen und sich mit der korrekten Technik vertraut zu machen.Der Tag begann mit einem Kennenlernspiel um erste Kontakte zu knüpfen. Anschließend wurde gemeinsam aufgewärmt, um die Muskeln für das Bogenschießen vorzubereiten.Im Fokus des Trainings stand die korrekte Technik beim Bogenschießen. Die Frauen erhielten detaillierte Informationen über den Standardschuss.Nach der intensiven Vorbereitung ging es schließlich auf den 3D-Parcours. Hier konnten die Bogenschützinnen ihr Können unter Beweis stellen und auf verschiedene Ziele schießen. Die Videoanalyse des Schussablaufes war besonders lehrreich. .Insgesamt war der Girls'Day beim BSV Thermenland eine gelungene Veranstaltung, bei Kaffee und Kuchen, deren kosten der Fachverband übernahm, wurde noch gemütlich fachgesimpelt.
H.J. 


Am 21. April 2024 fand beim BSV Thermenland ein Training des Steirischen Fachverbandes statt, unter dem Motto "Girls Day". Insgesamt nahmen 16 Frauen an diesem Training teil. Die Veranstaltung bot den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in die Welt des Bogenschießens einzutauchen und sich mit der korrekten Technik vertraut zu machen.Der Tag begann mit einem Kennenlernspiel um erste Kontakte zu knüpfen. Anschließend wurde gemeinsam aufgewärmt, um die Muskeln für das Bogenschießen vorzubereiten.Im Fokus des Trainings stand die korrekte Technik beim Bogenschießen. Die Frauen erhielten detaillierte Informationen über den Standardschuss.Nach der intensiven Vorbereitung ging es schließlich auf den 3D-Parcours. Hier konnten die Bogenschützinnen ihr Können unter Beweis stellen und auf verschiedene Ziele schießen. Die Videoanalyse des Schussablaufes war besonders lehrreich. .Insgesamt war der Girls'Day beim BSV Thermenland eine gelungene Veranstaltung, bei Kaffee und Kuchen, deren kosten der Fachverband übernahm, wurde noch gemütlich fachgesimpelt.
H.J. 


Am 21. April 2024 fand beim BSV Thermenland ein Training des Steirischen Fachverbandes statt, unter dem Motto "Girls Day". Insgesamt nahmen 16 Frauen an diesem Training teil. Die Veranstaltung bot den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in die Welt des Bogenschießens einzutauchen und sich mit der korrekten Technik vertraut zu machen.Der Tag begann mit einem Kennenlernspiel um erste Kontakte zu knüpfen. Anschließend wurde gemeinsam aufgewärmt, um die Muskeln für das Bogenschießen vorzubereiten.Im Fokus des Trainings stand die korrekte Technik beim Bogenschießen. Die Frauen erhielten detaillierte Informationen über den Standardschuss.Nach der intensiven Vorbereitung ging es schließlich auf den 3D-Parcours. Hier konnten die Bogenschützinnen ihr Können unter Beweis stellen und auf verschiedene Ziele schießen. Die Videoanalyse des Schussablaufes war besonders lehrreich. .Insgesamt war der Girls'Day beim BSV Thermenland eine gelungene Veranstaltung, bei Kaffee und Kuchen, deren kosten der Fachverband übernahm, wurde noch gemütlich fachgesimpelt.
H.J.